Felsige Insel

TAUCHPLÄTZE

0001_edited.jpg

Girandella

Der Tauchplatz Girandella befindet sich nördlich von Rabac und wird von Land aus betaucht. Der Boden fällt terassenförmig bis auf eine Tiefe von 20 Metern ab. Dort erreicht man die Riffkante, die fast senkrecht bis auf 40 Meter abfällt. Sowohl blutige Anfänger als auch Profis kommen hier auf ihre Kosten. Während es im Flachbereich nur so von Oktopoden und Conger Aalen wimmelt, können erfahrene Taucher an der Steilwand Hummer und Langusten bestaunen.